Der Job Manager bietet eine mobile Onlinelösung. Mit Hilfe dieser Software können Informationen über Kunden und Arbeitnehmer und operationale und finanzielle Daten über ihre Firma, welche Sie eingeben oder bereitstellen, gespeichert werden.

1. Verpflichtung

Wir von Job Manager wissen, wie wichtig ihnen und ihren Kunden der Datenschutz ist. Diese Datenschutzrichtlinie (‚Datenschutzrichtlinie‘) spiegelt unseren Respekt für ihr Recht auf Datenschutz wieder und der Job Manager hat sich dazu verpflichtet, die Privatsphäre all ihrer Informationen zu wahren.

2. Anwendung (App)

Diese Datenschutzrichtlinie trifft auf alle persönlichen Daten zu, die Kunden des Job Managers über die Job Manager Webseite oder mittels eines mobilen Endgerätes in die Job Manager App eingegeben haben (einschließlich der Job Manager Plattform).

3. Persönliche Informationen

Um die Job Manager Plattform nutzen zu können, müssen alle Kunden bestimmte persönliche Daten, wie z.B. E-Mail-Adresse, Name, Adresse, Telefonnummer, Unternehmen und bestimmte Daten über das Unternehmen übermitteln. Es kann sein, dass Kunden aufgefordert werden, hin und wieder weitere Daten zu übermitteln, damit Sie unsere Software ohne Probleme nutzen können.

4. Ihr Konto und der Datenschutz

Registrierungsdaten und andere Informationen unterliegen unseren Datenschutzrichtlinien. Ihre Daten können von uns entweder in den USA oder in einem anderen Land, in dem Job Manager Niederlassungen hat, gespeichert und genutzt werden. Ferner stimmen Sie hiermit dem Transfer ihrer Daten in ein anderes Land zu. Wenn Sie mittels eines Passwortes auf unsere Dienste zugreifen, dann sind Sie alleine für die Geheimhaltung ihres Passwortes zuständig. Wenn Sie ihr Passwort Dritten zugänglich machen, dann haben diese Leute die Möglichkeit, Informationen in ihrem Konto zusehen und mittels der Anwendung (App) oder über die Webseite Änderungen vorzunehmen. Ähnlich verhält es sich, wenn Sie jemandem das Sperrmuster für einen unserer Dienste geben. Dann ist es diesen Personen möglich, Informationen über ihr Konto einzuholen und Änderungen mit Hilfe des Kundendienstes durchzuführen. Sie stimmen zu, uns umgehend zu informieren, wenn sich ihre E-Mail-Adresse ändert, damit wir in ständigem Kontakt mit ihnen bleiben können und ihnen an diese Adresse gegebenenfalls Nachrichten senden können. Wenn Sie es versäumen, uns zeitgerecht über eine Änderung ihrer E-Mail-Adresse zu informieren, dann wird jede Nachricht, die wir an ihre alte Adresse senden, als gültig eingestuft.

5. Nutzung von Informationen und Daten

Die persönlichen Daten, die die Kunden bereitstellen, werden nur im Rahmen der Dienstleistungen, die Job Manager anbietet, genutzt. Diese Daten werden genutzt, um mit Kunden bezüglich Dienstleistungen zu kommunizieren oder um mit etwaigen Regierungs-, Industrie- oder Verwaltungseinrichtungen zusammen zu arbeiten.

Job Manager behält sich das Recht vor, alle Daten, die in Zusammenhang mit der Nutzung unserer Dienstleistungen stehen, für Marketing- oder Business Intelligence Zwecke zu nutzen. Die Mitarbeiter von Job Manager können auf Nutzungsdaten und das Transaktionsvolumen zugreifen, um besser verstehen zu können, wie Nutzer die Job Manager Plattform nutzen. So können wir das System Design verbessern und, falls nötig, auch Ratschläge geben, wie die eigene Nutzung der Job Manager Plattform noch weiter verbessert werden kann.

6. Zustimmung

Durch die Nutzung der Job Manager Plattform stimmen alle Nutzer der Erfassung, Nutzung, Offenlegung, Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zu.

7. Offenlegung von Informationen

Job Manager teilt keine persönlichen Kundeninformationen mit Dritten, es sei denn, dieser Datenaustausch steht in Zusammenhang mit dem Zweck, zu dem die Daten erfasst wurden (wie in Paragraph 4 weiter oben beschrieben). Ferner erfolgt eine Weitergabe der Daten nur nach ausdrücklicher Zustimmung des betroffenen Kunden.

8. Zugriff auf und Update der Daten

Kunden können jederzeit Einsicht in die persönlichen Daten, die Job Manager für sie speichert, fordern oder diese persönlichen Daten aktualisieren. Bitte senden Sie eine E-Mail an support@jobmanagerapp.com.

9. Kommunikation

Job Manager versendet Rechnungs- und Produktinformationen, Newsletter und Benachrichtigungen via E-Mail und manchmal auch über den Nachrichtendienst innerhalb der Job Manager Plattform. Falls angemessen, enthalten die E-Mails oder die über die Plattform versendeten Nachrichten Anweisungen dazu, wie Sie sich selbst aus der Mailingliste austragen können.

10. Speichern von Informationen

Job Manager wird die persönlichen Daten der Kunden entweder sicher in den Vereinigten Staaten von Amerika oder von Zeit zu Zeit in einem anderen Land, welches Job Manager auswählt, speichern, damit die Dienstleistungen weiter angeboten werden können.

11. Datenspeicherung

Job Manager kann persönliche Kundeninformationen sowohl vor als auch nach der Löschung des jeweiligen Kundenkontos speichern, aber höchstens so lange, wie dies Job Manager rechtlich gestattet ist.

12. Cookies

Job Manager nutzt Drittanbieter für Werbe- und erneute Zielausrichtungskampagnen. Dafür werden Daten mittels Werbung und zielgerichteten Cookies gesammelt. Werbecookies werden in ihrem Browser gespeichert und versorgen Drittanbieter mit Daten, damit die Werbung besser auf unsere Seitenbesucher zugeschnitten werden kann und damit vermieden wird, dass bereits gezeigte Werbung erneut gezeigt wird. Dies geschieht auf Basis ihres Browserverlaufs. Zielgerichtete Cookies liefern Daten, mit denen Werbung mittels Drittanbieterwebseiten angezeigt wird, welche auf ihrer früheren Interaktion mit der Job Manager Webseite beruhen. Es besteht die Möglichkeit, sich aus diesem Programm auszutragen und wenn Sie sich zu irgendeinem Zeitpunkt aus diesem Programm austragen möchten, dann besuchen Sie einfach die Austragungsseite, um weitere Infos zu erhalten.

13. Änderungen der Datenschutzrichtlinien

Job Manager behält sich das Recht vor, die Datenschutzrichtlinien von Zeit zu Zeit anzupassen oder zu aktualisieren. Dies geschieht entweder mit oder ohne Benachrichtigung der Job Manager-Kunden. Alle Kunden erklären sich zur Einhaltung der Datenschutzrichtlinien bereit, welche zu dem Zeitpunkt, zu dem sie auf die Job Manager Webseite zugreifen und/oder die Software mittels eines Mobilgeräts nutzen, gilt.

14. Nutzungsbedingungen

Die Nutzung des Job Managers unterliegt der Job Manager Allgemeine Geschäftsbedingungen und diese Datenschutzrichtlinien sollten dementsprechend interpretiert werden.